Projekt: Bildung

Ansprechpartner*innen

  • Baukje Dobberstein

Email bildung@buendnis-grundeinkommen.de

Beschreibung / Ziele Permanent:

  • Leitlinien / Argumentationshilfen
  • verschiedene Modelle/verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten kennen
  • Feldexperimente kennen
  • politischer Ansprechpartner → Niveau der Presseberichterstattung steigern
  • Interview-Training
  • Medientraining
  • interne Bildung zu strategischen Fragen, Update aus den Teams
  • gegenseitige Erfahrungen teilen (Unterstützerunterschriften sammeln, Powerpoint Präsentationen, Texte usw.)
  • welche Schritte brauchen wir politisch (z.B. Änderung der Gesetze), um ein Grundeinkommen einzuführen

Beispiel für ein konkretes Hilfsmittel:

Leitfaden Elevator Pitch

Aktueller Status

  • im Aufbau

Projektlaufzeit

  • permanent

Gesucht werden:

  • Menschen, die gerne recherchieren und bereits Bekanntes über das Bedingungslose Grundeinkommen zusammentragen, bewerten und priorisieren, ordnen und strukturieren, ggf. aufbereiten
  • Menschen, die Fachkenntnisse in folgenden Bereichen haben:
    • BGE: Finanzierung
    • BGE: Modelle
    • BGE: Grundlagen und einfache Erklärungen
    • Partei: Rechtliches
    • Partei: Strukturelles
    • Orga: Technische Umsetzung für Einsteiger
    • Kommunikation
  • Menschen, die Kontakt zu externen Experten für die oben genannten Bereiche haben oder aufbauen wollen

Arbeitsmittel und Plattform

  • Google Drive
  • regelmäßige Telkos im 2- bis 4-Wochen-Rhythmus

Nächste Aufgaben

  • konkrete Themen zur Europawahl: Elevator Pitch (60 Sekunden)
  • zur Auswahl etwas üben wollen und Content entsteht (Elevator Pitch online stellen)
  • Handout für Elevator Pitch erstellen (siehe Beispiel oben)
  • FAQ vom Netzwerk nutzen/erweitern
  • Materialsammlungen von Rico Grimm, Wolfgang Röhrig u.a. weiterentwickeln

Mögliche Formate

  • BGE:open: Eine Stunde Zeit für “Open Stage”, um Erfahrungen zu teilen vom Unterstützerunterschriften sammeln über Wahlkampf zu Finanzierungsmodellen, Marketing usw.
  • Webinare (Online Seminare)
  • Handouts/Leitfäden/Textbasiertes

Nächste Telefonkonferenz
(weitere Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen):

Dienstag, 17. Juli 2018, um 20 Uhr unter Tel. 030/63417989 im Raum / PIN 5718.