Projekt: Kampagne – Ideenpool

Mitmachen und flächendeckend sichtbar werden fürs BGE – so lautet das Motto bis zur Bundestagswahl am 24. September 2017.

Diese Seite gibt einen Überblick über laufende und geplante Kampagnen, Aktionen, Ideen.

Realisiert werden kann nur, was ausreichend Kraft entwickelt – wie viele UnterstützerInnen eine Idee braucht, definieren die jeweiligen Verantwortlichen.

Bitte wendet euch direkt per Mail an diese, sofern sie schon feststehen oder schreibt an kampagne@buendnis-grundeinkommen.de & teilt uns mit, wo ihr mit anpacken wollt.

Jede Kampagnenidee braucht einen oder besser zwei Verantwortliche, die sich um die Koordination und Durchführung kümmern und Ansprechpartner für motivierte Aktivisten sind. Natürlich könnt ihr auch neue Ideen einbringen – gemeinsam bewegen wir Wesentliches.

Danke für eure Unterstützung!

 

Kampagnen und Aktionen für die es bereits Verantwortliche gibt:

  • Poetry Slammerin Julia Engelmann & MusikerIn auf Tour mit Roboter Nao auf der Bühne als Vorgruppe / BGE-Act
  • Hochseilartisten verkörpern neues Gleichgewicht, tragenden Boden & Freiheit (https://www.oneinchdreams.de)
    • einmalig oder seriell / bundesweit
    • Verantwortlich: Anna-Sophie Brüning, Uschi Bauer
  • BGE Challenge: Ice Bucket Challenge aufs BGE gemünzt inkl. Hashtag-Kampagne #fuenfmillionenfuerdeutschland, Künstlern Shirts mit Hashtag schicken.
    • fortlaufend / virtuell
    • Verantwortlich: Laszlo Földesi, Nadja Lutter (https://www.facebook.com/events/140197116541562)
  • Schiffstournee von Basel nach Berlin: Changemaker vermitteln Impulse für selbstbestimmtes Leben, Kunstausstellungen inspirieren zum Denken außerhalb der eingefahrenen Muster, Think Tanks bieten Raum für kreative Prozesse
  • Prominente Unterstützer: Emotionale Ebene für Social Media; Zahlen, Daten, Fakten nutzen wenig. Testimonial / Ambient Marketing, Guerilla Marketing.
    • Verantwortlich: Anna-Sophie Brüning
  • Der GRUND: Aus Magnetfolie gestanzte Münze soll BGE-Währung werden. Einsetzbar als Give-away, Sammlerstück o.ä. Ergänzend Dio’s GRUNDbuch mit Karikaturen & Comics.
    • fortlaufend / bundesweit
    • Verantwortlich: Diogenes von der Töss, Tobias Danzer
  • Parteiprogramme analysieren & mit dem BGE in Beziehung setzen
    • Verantwortlich: Johannes Cleiß
  • Das BGE-Sofa: Mit Petrolüberwurf & Logodruck auf Marktplätzen zu Gesprächen einladen, auch fixer Termin denkbar (Sa 10-15 Uhr) für stehenden Event
    • Verantwortlich: Thomas Ostheim, Rainer Seybold
  • Mülltrennung – Wörter entsorgen: Arbeitnehmer, Arbeitgeber etc. Was muss verschrottet, was kann recycelt werden?
    • Verantwortlich: Peter Jakobeit
  • Grundeinkommen gestalten: Gemeinschafts- und Mitmach-Aktion sowohl online als auch offline. Jeder gestaltet ein Blatt Papier zum Thema bedingungloses Grundeinkommen. Wie, ist jedem selbst überlassen. (Bild, Text, Zeichnung, …) Aus allen Blättern wird ein Gesamtkunstwerk erstellt. Bester Zeitpunkt für die Erstellung des Gesamtkunstwerkes wäre die Woche des Grundeinkommens.
    • fortlaufend / bundesweit
    • Verantwortlich: Jonas Vollmer, Felix Müller
  • Top-Kommentar (Facebook): Nutzung der Reichweite großer Facebook-Seiten um das Bündnis Grundeinkommen bekannt zu machen. Ziel ist es, regelmäßig den Top-Kommentar (viele Likes) zu BGE-nahen Artikeln zu verfassen.
  • Großpuppenprojekt DUNDU, die sanften Riesen – http://dundu.eu: Alle Figuren der Dundu Familie werden jeweils von 5 Spielern animiert, bewegt & begleitet. Fünf Menschen arbeiten gemeinsam an einem Ziel & stellen ihr Potential, ihre Fähigkeiten & ihr Ego in den Dienst der Gemeinschaft.
    • Berlin 29.7. & darüber hinaus / bundesweit, lokal
    • Verantwortlich: Dietmar B.
  • Exponentielles – Netzwerk Marketing:
    Jeder Einzelne überzeugt nur 5 Personen.
    Doch aus 25 werden 100, werden 500, werden 2500… wird 1 Million….

  • Kreidespray & Reverse Graffiti: Günstige Alternative zu Plakaten um BGE-Präsenz auf der Straße zu erzeugen
  • Video Challenge: „‚Ich wünsch dir Grundeinkommen/ Ich wähle Grundeinkommen in den Bundestag‘ gestartet! Postet gerne eigene Videos in die Timeline eurer Freunde oder nominiert weitere Freunde! Los geht’s!
    • fortlaufend / virtuell
    • Verantwortlich: Phil Hoeh

Ideen für Kampagnen und Aktionen für die noch Verantwortliche gesucht werden:

  • Lichtprojektionen: Konzertierte Lichtshows auf markante Gebäude in Großstädten mit Slideshow: Wer sind wir, wofür stehen wir & was bewegen wir? einmalig bundesweit, lokal
  • Gesellschaftsgemälde: Auf großen Leinwänden verewigen Interessierte ihre inviduelle Farbe inkl. Signatur, als großes Finale von Südwesten nach Nordosten & Südosten nach Nordwesten aneinander reihen & ein Wahlkreuz ergeben. fortlaufend bundesweit
  • Flaggenlauf: Einmal quer durch die Stadt rennen mit Text auf den Flaggen, Wahlwerbevideo dazu & veröffentlichen. lokal
  • Flashmobs: Flaggen, Krönungswelle, Riesenluftballons, auch zeitgleich bundesweit mit entsprechender Presseeinladung. (Vgl. ‚Schwabing macht die Welle‘ / https://youtu.be/Z8U-DyGEeeI)
  • Flyeraktionen
  • Pressearbeit. Hashtags auf allen Kanälen penetrieren : #BGEwählen – #IchWähleBGE – #GrundeinkommenIstWählbar – #GrundeinkommenJETZT
  • Storytelling Videos
  • Anzeigenwerbung (verbunden mit redaktionellem Inhalt) in den sog. Gemeindeblättchen / Briefkastenwerbung
  • Briefmarken/Aufkleber/Einkaufswagen-Chips
  • Menschenkette bildet Buchstaben für ‚Bündnis Grundeinkommen‘ mit Facebook-Gewinnspiel
  • Aktion auf Dächern: Suche Menschen mit Initiative, biete Idee mit Aussicht.
  • Riesenkuchen backen (3×3 m?): Damit jeder was abbekommt – BGE von uns allen für uns alle
  • Sampler CD mit bekannten Künstlern (Liedermacher, Bands) & Promis zum BGE, Künstlerfestival an mehreren Orten