Projekt: Newsletter

Ansprechpartner*innen

  • Daniel Witte

newsletter@buendnis-grundeinkommen.de


Beschreibung / Ziele Permanent:

  • Wir erstellen in möglichst kurzem Rhythmus einen Newsletter für alle Interessierten des Bündnis Grundeinkommen.
  • Wir wollen über die Arbeit im Bündnis sowie die Zusammenarbeit mit Initiativen und anderen BGE-Aktiven berichten.


Wir suchen / wir brauchen:

  • Redakteure für Newslettertexte (kurz und knackig, ansprechend getextet)
  • Beiträge aus den einzelnen aktiven Projekten, die wir im Newsletter vorstellen wollen
  • Fotos, die den Newsletter hübsch machen (passend zu den Texten, die von Redakteuren oder Projektverantwortlichen geschrieben werden)


Aktueller Status

  • läuft bereits, kann aber noch ausgebaut werden


Projektlaufzeit

  • Permanentes Projekt


Arbeitsort(e)

  • Mail (newsletter@buendnis-grundeinkommen.de)
  • Telefonkonferenzen
  • Google Doc


Projekt hat Teilprojekte oder ist Teilprojekt von einem anderen Projekt?

Sonstige Schnittstellen zu / Abhängigkeiten von anderen Projekten?

  • Wir brauchen Infos über alle laufenden Projekte, die ihre Arbeitsergebnisse nach außen präsentieren möchten.

Aktualisierung Juni 2018:

Allgemeine Informationen zu Zielen, Themen und Zusammenarbeit

Beschreibung / Ziele: Die Mailingliste für den Newsletter umfasst momentan über 4.000 Adressaten (Mitglieder, Aktive, Wähler, Unterstützer usw.). Wir wollen über die Arbeit im Bündnis sowie die Zusammenarbeit mit Initiativen und anderen BGE-Aktiven berichten. Hierzu gehören u.a. – aber nicht ausschließlich:

  • Die Bekanntmachung von Events (z.B. BGE:open, Sammelaktionen von UU usw.)
  • Informationen “zum Stand der Wählbarkeit” (z.B. Updates zu UU-Sammelaktionen, Zwischenstände usw.)
  • Informationen, die das Präsidium/der Bundesvorstand oder Vorsitzende mit BGE-Sympathisanten teilen möchten (z.B. Ergebnisse von Parteitagen usw.)
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit im Bündnis Grundeinkommen und ggf. News aus den Projektteams
  • Wahlbewerbung (Bundestagswahl, Europawahl, Landtagswahlen)
  • Vorstellung von Aktiven des Bündnis Grundeinkommen
  • Fotos und Geschichten aus und um das Bündnis Grundeinkommen
  • Erwähnung/Zitation relevanter Erwähnungen des Bündnis Grundeinkommen in der Presse und/oder Ankündigungen (z.B. einer Diskussionsrunde)
  • Relevante Nachrichten von anderen BGE-Initiativen (z.B. Netzwerk Grundeinkommen usw.)

Zusammenarbeit im Team: Die einzelnen Textbausteine für den kommenden Newsletter werden in einem Google-Doc zusammengetragen. Die Arbeit an dem Newsletter findet dementsprechend in erster Linie über dieses Dokument statt. In Ausnahmefällen können auch Telefonkonferenzen stattfinden. Ideen für Themen des Newsletters können ebenfalls im Doc vorgeschlagen werden. Zusätzlich kann man an Newsletter@buendnis-grundeinkommen.deThemenvorschläge, Fotos, Berichte usw. einsenden, die nach Rücksprache in den darauf folgenden Newsletter übernommen werden. Sobald alle Beteiligten mit den Texten einverstanden sind, werden diese von den jeweils beauftragten Personen (Teammitglieder mit WordPress-Account) in die WordPress-Vorlage eingefügt, Links ergänzt und Bilder hinzugefügt sowie an die Newsletter-Mailingliste verschickt. Sobald der Newsletter verschickt wurde, wird Platz für Input des neuen Newsletters geschaffen. Sonstige Fragen, Anmerkungen, Kritik usw. gerne auch an daniel.witte@buendnis-grundeinkommen.de. Vielen Dank für eure Mitarbeit!

P.S. Gegenseitiges Korrekturlesen ist sehr gewünscht 🙂